• Gruppenfoto BMF15 Weicht

Jahresschlusskonzerte 2018

Stadtkapelle

25.11.2018

Film ab! Kino für die Ohren

Gut gefüllt war die Aula der Mittelschule an den beiden Jahresschlusskonzerten der Stadtkapelle Buchloe. Mit Popcorn, Bildern aus den Filmen auf Leinwand und natürlich der Filmmusik erlebte das Publikum einen abwechlungsreichen Filmabend.

Zusammen mit dem Orchester reisten die Zuhörer durch ein Jahrhundert Kinogeschichte: vom "Zauberer von Oz" bis zur Eiskönigin aus "Frozen". In "Hollywood Milestones" klangen Klassiker wie "Indiana Jones", "Der weiße Hai, "Jurassic Park" und "Apollo 13" an. In "Between Two Worlds" erzählte die Stadtkapelle unter der Leitung von Stefan Reggel die Geschichte von einem Teufelspakt, einem fliegenden Kanu und einem unzuverlässigen Koch - mit Happy End.

Filmhelden wie Lawrence von Arabien, Ben Hur und natürlich James Bond durften auch nicht fehlen. In "Skyfall" und "Goldfinger" begeisterte Isabel Oster das Publikum mit ihrem Gesang. Begeisterten Applaus gab es auch für die beiden Solisten an der Trompete, Jürgen Hermann und Alex Pavlyukov, in "For your Eyes only". Vom bekannten Filmmusikkomponisten John Williams spielte die Stadtkapelle das weniger bekannte Werk "Victor´s tale" aus dem Film "The Terminal" mit Monika Bögle an der Soloklarinette, Christiane Götz an der Harfe und Wolfgang Turba am Akkordeon.

Auf die gefühlvolle Zugabe "Gabriellas Song" aus dem Musikfilm "Wie im Himmel" mit Saxophonsolo von Melanie Weihmayer folgte als Abschluss des Abends der Marsch von den "tollkühnen Männern in ihren fliegenden Kisten".

Mehr Bilder gibt es hier.

The Wizard of Oz - Jahresabschlußkonzert 2018

nach oben