Bläserklasse

Im Schuljahr 2017/18 startet in Kooperation mit dem Gymnasium Buchloe und der Mittelschule Buchloe die Bläserklasse.

Die Teilnahme an der Bläserklasse startet in Jahrgangsstufe 5, eine Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme für zwei Schuljahre.

Für den geringen monatlichen Beitrag von 25€ erhalten die Schülerinnen und Schüler wöchentlichen Instrumentalunterricht in Zweier- oder Dreiergruppen plus zwei Orchesterstunden. Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten des Gymnasiums statt.

Das jeweilige Instrument und Noten sind für die Dauer der Teilnahme an der Bläserklasse ebenfalls enthalten.
Alle Teilnehmer werden Mitglied im Musikverein Stadtkapelle Buchloe e.V., während der Bläserklasse selbstverständlich kostenlos.

Instrumente

Instrumente, die in der Buchloer Bläserklasse erlernt werden können:

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Trompete/Flügelhorn
  • Waldhorn
  • Bariton/Euphonium
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagwerk (Drumset etc.)
  • Bassgitarre

Die Bläserklasse ist voll in unser Ausbildungskonzept integriert.

Parallel zur Bläserklasse können die Kinder freiwillig im Vororchester unseres Musikvereins mitspielen.
Gegen Ende der 6. Klasse steht die Junior-2-Prüfung an, die zum Abzeichen D1 ("Bronze") des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) vorbereitet. Ab diesem Niveau laden wir die Jugendlichen dann herzlich in die Jugendkapelle Buchloe-Lindenberg ein, die wiederum auf das Spiel in der Stadtkapelle und/oder Big Band hinführt.

Der Instrumentalunterricht kann nach der Bläserklasse direkt zu günstigen Konditionen fortgesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter "Ausbildung".

nach oben