• Gruppenfoto BMF15 Weicht

Stadtkapelle

Bereits Ende des 18. Jahrhunderts wurde in Buchloe nachweislich musiziert, 1866 wurde in Buchloe ein Musikverein gegründet. Der Musikverein Stadtkapelle Buchloe e.V. konnte daher im Jahr 2016 mit dem Bezirksmusikfest 150-jähriges Jubiläum feiern.

Heute besteht der Verein aus der Stadtkapelle (unserem sinfonischen Blasorchester), der Big Band, dem Spielmannszug und der Jugendkapelle.
Für den Buchloer Musikverein ist es selbstverständlich, durch eine intensive und strukturierte Nachwuchsausbildung nachhaltige Jugendarbeit zu leisten. Daher gibt es auch ein Vororchester und seit 2017 die schulartübergreifende Bläserklasse.

Das Repertoire der Stadtkapelle wurde mit der Zeit wesentlich sinfonischer, obwohl traditionelle und moderne Unterhaltungsmusik weiterhin praktiziert werden.
Mit dem Orchester, das derzeit rund 50 Musikerinnen und Musiker umfasst, bestreitet sie regelmäßig Wertungsspiele in der Oberstufe im Allgäu-Schwäbischen-Musikbund (ASM).

Der Verein ist nicht nur in Buchloe aktiv. Die nähere und weitere Umgebung in Deutschland (z.B. beim Münchner Oktoberfest), das benachbarte Ausland, selbst der Weg nach Kanada war den Musikern nicht zu weit. So haben sich im Laufe der Jahre viele musikalische Verbindungen und Freundschaften ergeben, die von den Mitgliedern und Klangkörpern regelmäßig gepflegt werden.

1973 wurde dem Verein die Pro-Musica-Plakette der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Zum 150-jährigen Jubiläum im Jahr 2016 erhielt er die große Silbermedaille des ASM.
Mehr Infos zur Geschichte bietet die Chronik.

Die Orchesterproben der Stadtkapelle finden regelmäßig montags um 19:45 Uhr im Probenraum statt.
Gerne heißen wir auch neue Musiker und Interessierte in unseren Reihen willkommen!

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier, der Vorstand stellt sich hier vor. Für Fragen etc. klicken Sie bitte auf Kontakt. Bilder aller Formationen gibt es in der Bildergalerie.

nach oben