• Gruppenfoto BMF15 Weicht

3. Kinderkonzert

Stadtkapelle

19.11.2017

Beim Sitzkissenkonzert erklärte Diplommusikpädagoge Stefan Reggel kindgerecht Stücke der Jahresschlusskonzerte.

Besonders die Piratengeschichte um "Legend of Maracaibo" kam bei den kleinen Gästen im Kindergarten- und Schulalter gut an. Bildlich stellte Dirigent Stefan Reggel die Abschnitte dar, vom wunderbaren Schatz bis zur glücklichen Heimkehr in den Hafen.

Mit vollem Einsatz dabei war das Publikum auch bei "Tausend Jahre sind ein Tag" von Udo Jürgens, denn hier durften sie die Schlagzeuger unterstützen – mit Shaker-Eiern, von denen jedes Kind eines geschenkt bekam.
Zuvor durfte bereits gepfiffen werden: beim aus dem Film "Die Brücke am Kwai" bekannten Marsch "Colonel Bogey".

Mit der Zugabe "Nessaja" aus dem Tabaluga-Musical verabschiedete sich die Stadtkapelle Buchloe nach etwas über einer Stunde abwechslungsreichem interaktivem Programm von den jungen Zuhörern und ihren Eltern/Großeltern.
Nach dem Konzert nutzen viele Gäste noch die Gelegenheit, Instumente auszuprobieren. Bestimmt werden einige in Zukunft beim Vororchester oder der Bläserklasse musizieren.

Die vorgestellten Werke spielt das sinfonische Blasorchester wieder zusammen mit weiteren Stücken, u.a. mit dem Solisten Christian Segmehl (Preisträger Echo-Klassik) am Saxophon, bei den Konzerten am 25. (20 Uhr) und 26.11.2017 (19 Uhr) in der Mittelschule Buchloe.
Weitere Infos unter Termine.

nach oben